der Jockei


der Jockei
(engl.)
berufsmäßiger Rennreiter

Das Grundschulwörterbuch Fremde Wörter .

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Jockei — (engl. jockey, spr. dschóckï, Diminutiv von Jock, soviel wie John), Reitknecht, in der Turfsprache jeder bezahlte Reiter (professional), im Gegensatz zu dem gentleman rider (Herrenreiter), der nur vergnügungs oder ehrenhalber reitet. Die Jockeis… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Jockei — (engl. jockey, spr. dschockĕ), Reitknecht, bes. berufsmäßiger Reiter bei Wettrennen. Jockeiklub, Verein von Förderern und Liebhabern der Pferderennen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Jockei — Jockei: Die Bezeichnung für den berufsmäßigen Rennreiter wurde Ende des 18. Jh.s aus engl. jockey entlehnt. Das engl. Wort ist eine Verkleinerungsform zu Jock, der schott. Form von engl. Jack »Hans« …   Das Herkunftswörterbuch

  • Jockei — Jo|ckei 〈[dʒɔ̣kı] m. 6; Sp.〉 = Jockey * * * Jo|ckei: ↑ Jockey. * * * Jo|ckei: Jockey. Jo|ckey, Jockei [ dʒɔke, dʒɔki, auch: dʒɔkai, jɔkai], der; s, s [engl. jockey, zu schott. Jock = Jakob, ältere Bez. für einen Stalljungen]: berufsmäßiger… …   Universal-Lexikon

  • Jockei — Jo|ckei, auch Jockey [ dʒɔke, dʒɔki, auch dʒɔkai, jɔkai] der; s, s <aus gleichbed. engl. jockey, dies aus schott. Jock, Verkleinerungsform der schott. Variante von engl. Jack »Jakob«> jmd., der berufsmäßig Pferderennen reitet …   Das große Fremdwörterbuch

  • Jockei — Jọ·ckei der; ↑Jockey …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Jockei — D✓Jo|ckey, Jo|ckei [ dʒ̮ɔke , dʒ̮ɔki , auch dʒ̮ɔkai̮, jɔkai̮], der; s, s <englisch> (Berufsrennreiter[in]) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Liste der bairischen Vornamen — Viele Vornamen haben im Bairischen eine spezifische Kurzform. Vor allem in den ländlichen Regionen werden diese Kurzformen in der gesprochenen Sprache bis heute häufig verwendet. In Dokumenten dagegen findet sich in aller Regel die… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der bayrischen Vornamen — Viele Vornamen haben im Bairischen eine spezifische Kurzform. Vor allem in den ländlichen Regionen werden diese Kurzformen in der gesprochenen Sprache bis heute häufig verwendet. In Dokumenten dagegen findet sich in aller Regel die… …   Deutsch Wikipedia

  • Kompass-Bücherei — Die Kompass Bücherei (auch Kompaßbücherei) war eine an Jugendliche gerichtete, populäre Buchreihe der DDR aus dem Verlag Neues Leben, Berlin. In dieser Reihe erschienen von 1959 bis 1990 illustrierte Taschenbuch Ausgaben der Genres Abenteuer,… …   Deutsch Wikipedia